Skip to main content

Vinyl Galore & Plattenspieler

Videopremiere: FLENNEN Sessions – Girlie/Pigeon

Flennen

20 Minuten, zwei Bands, tausende Verzerrungen: Mit einer Live Session in der Alten Weberei in Finsterwalde präsentieren Girlie und Pigeon ihre Split-EP, die im September bei den Berliner Späti Palace und Flennen und dem Wiener Label Numavi Records veröffentlicht wird.


Die FLENNEN Sessions – Girlie/Pigeon ist 24 Stunden lang exklusiv bei uns zu sehen.

Was die zwei Berliner Bands Girlie und Pigeon gemeinsam haben, ist ein scharfer, gitarrenlästiger Sound mit einer melancholischen Note. Beide bewegen sich zwischen Punk, Post-Punk und Noise, beide teilen sich eine raue, analoge Stimmung. Wie ihre Musik gut miteinander harmoniert, zeigt diese Videosession zwischen Kunstwerken und Ölgemälden. Die Location ist rau, voller Kreativität und Farbe – wie der Klang von Pigeon und Girlie: Gitarren und Drums hart wie Backsteine, ein weicherer Gesang wie Ölfarbe und punktierte, dichte Basslines wie Pinselstriche.

Es beginnt mit dem mitschleppenden Sound von „Skids“ von Pigeon, hier gleitet der rufende Gesang über einen fließenden Teppich aus dicht verwobenen Gitarren und Bassriffs. Weiter geht mit einem Wasserfall aus Gitarren in „Interregnum“ von Girlie. Der berührend naive Charakter des Songs kontrastiert mit der Dunkelheit von Pigeons „Couches“. Wenn der eine Track zu einem Blick in die Ferne führt, stürmen danach Gitarren und Bass aggressiv und aufdringlich ein. Mit „Terms und Conditions“ von Girlie legen die sieben Jungs ein ruhigeres Tempo ein, das zuerst wie eine Atempause wirkt. Zuerst, weil das Rennen mit schnellen Riffs und Drums weitergeht, um schließlich alles in einem gewaltigen gemeinsamen Krauthaufen enden zu lassen. Als Zeichen und Tribut für all die Energie, die in dieser Zusammenarbeit steckt.

Hier geht es zur Pre-order der Split EP

Girlie gehen ab August auf Tour:
05.08 DE Burg Friedland – Jenseits von Millionen
26.08 DE Storkow – Alinae Lumr
27.08 DE Köln – Chic Belgique at C/O Pop
07.09 DE Hamburg – Astra Stube
09.09 NL Groningen – De Gym
10.09 NL Rotterdam – Worm
11.09 NL Tilburg – Incubate Festival
13.09 DE Mainz – Schon Schön
15.09 CH Zurich – TBA
19.09 AT Wien – Venster99
24.09 DE Berlin – TBA, Release-Show mit Pigeon !
30.09 DE Frankurt am Main



Ähnliche Beiträge

Die Berliner Trip-Hop-Formation BIINDS präsentiert die Hypertone Studio Session #3

BIINDS

BIINDS aus Berlin wurden 2012 vom deutsch-peruanischen Musiker Nicolo Sommer gegründet, kreieren Musik in aus der Schnittmenge von Industrial, Ambient und Trip-Hop und verweigern sich klassischen Besetzungsvorgaben und Genrezuordnungen. Bereits auf ihrem selbstbetitelten Debüt kollaborierten BIINDS mit einer Vielzahl an Gastmusikern und Künstlern, u.a. mit dem Engländer Ryan West (auch bekannt als Rival Consoles) oder […]

Video: Phoebe Bridgers und Conor Oberst als Better Oblivion Community Center @ NPR Tiny Desk

Lösche Begriff: Better Oblivion Community Center Better Oblivion Community Center

Phoebe Bridgers und Conor Oberst haben als Better Oblivion Community Center die Songs Dylan Thomas, Exception to the Rule und My City in einer Tiny Desk Session bei NPR dargeboten.  https://prettyinnoise.de/album-premiere-conor-oberst-phoebe-bridgers-veroeffentlichen-ueberraschend-album-als-better-oblivion-community-center.html Titelbild: Better Oblivion Community Center | Video Screenshot

Jungstötter beweist auch im Session-Video zum Song „Silence“ seine musikalische Ausnahme-Qualität

Jungstötter

Das Solo-Debütalbum von Sizarr-Mastermind Fabian Altstötter „Love Is“ unter seinem Pseudonym Jungstötter wird hierzulande heiß erwartet und sehnlich herbeigesehnt. Erst recht seit Anfang der Woche ein Live-Session-Video erschien, in dem Jungstötter und Anja Plaschg aka Soap&Skin den Albumtrack „Wound Wrapped In Song“ darbieten. Fabian Altstötter am Klavier, seine Band an Gitarre, Kontrabass und Schlagzeug, dazu […]



Keine Kommentare vorhanden


Kommentar verfassen