Skip to main content

Vinyl Galore & Plattenspieler

Roy Hall – Three Alley Cats (Limited-Numbered-Edition)

11,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preisverlauf
Interpret
Vinyl Genre
Label
Format
Kategorie

Roy Hall – Three Alley Cats (Limited-Numbered-Edition) 1956

1 SIN für 11.99

VOE-Datum: 18.08.2017

Lagerbestand: lieferbar innerhalb 1-2 Wochen
(soweit verfügbar beim Lieferanten)

Anzahl der Medien: 1

Format: SIN

Preis: 11.99

HNUM: 7522384

EAN: 5397102000195

Three Alley Cats (Limited-Numbered-Edition)

Roy Hall nahm diese Titel 1956 als 34-jähriger Hillbilly / Boogie-Pianist auf, der in Nashville einen Nachtclub betrieb und als Roadmanager für den Country-Star Webb Pierce arbeitete und Whole Lotta Shakin’ Goin’ On mitgeschrieben hatte. Seine wilde und ungehobelte Spielweise, eine Mischung aus R&B und Rockabilly, waren sein Markenzeichen zu Beginn der Rock ’n’ Roll-Ära.

Begleitet wird Hall von einigen der besten Musiker aus Nashville, allen voran Gitarrist Hank Garland. Eins ist sicher: wann immer Roy Hall involviert war, ging es wild zur Sache!

Disk 1
#Titel
1Three Alley Cats
2Diggin‘ The Boogie
3You Ruined My Blue Suede Shoes
4Diggin‘ The Boogie (alt)
#Titel

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!


11,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.