Skip to main content

Deine Schallplattform!

Eric Bibb – Blues, Ballads & Work Songs (180g)

31,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preisverlauf
Interpret
Vinyl Genre
Label
Vinyl Typ
Format
Kategorie

Eric Bibb – Blues, Ballads & Work Songs (180g) 2011

1 LP für 31.99

VOE-Datum: 19.10.2011

Lagerbestand: Artikel am Lager

Anzahl der Medien: 1

Format: LP

Preis: 31.99

HNUM: 1548391

EAN: 7392420821116

Blues, Ballads & Work Songs (180g)

Die Spatzen pfiffen es schon lange von den Dächern: pünktlich zu seinem 60sten Geburtstag kehrt Eric Bibb zurück zu seinem schwedischen Entdecker- und Fördererlabel OPUS 3 records.
Das 1977 bei OPUS 3 erschienene Debütalbum Rainbow People setzte einen Künstler auf die Landkarte, der mit dem 1994 ebenfalls bei OPUS 3 veröffentlichten Album Spirit & The Blues seinen internationalen Durchbruch feiern durfte. Mit Good Stuff und Just Like Love folgten zwei weitere Bestseller-Alben auf OPUS 3, bevor Eric Bibb dem Label den Rücken kehrte.
Blues, Ballads & Work Songs markiert nicht nur die Rückkehr zu Bibbs Hauslabel, sondern auch zu seinen musikalischen Wurzeln.

Und welch ein Geschenk haben sich da alle Beteiligten gemacht!

Mit Blues, Ballads & Work Songs erfüllt sich Eric Bibb den lang gehegten Wunsch eines puristischen Konzeptalbums.
Eric Bibb schreibt in den liner notes:
Blues, Ballads & Work Songs‘ is an album I have been working on for most of my life. Its release coincides with my 60th birthday and it celebrates the music that first inspired me to become a guitar-playing singer.
Being as passionate about writing songs as I am about singing and playing traditional material, I couldn’t resist including the self-penned tunes at the end of the record. These newer songs, are the ‚children‘ of the older ones.
In this album the basic concept is to cover the complete range of traditional folk / blues songs which were an inherent part of his childhood up to the present time with his own inimitable compositions.

Wir erleben einen gereiften Künstler, der ohne jede Attitüde mit extrem reduzierten Mitteln legendären aber auch weniger bekannten Songs neues Leben einhaucht. Ob laut, leise, ob wütend oder augenzwinkernd – Eric Bibb trifft in seiner ihm eigenen Art immer den richtigen Ton ohne den Charakter des Songs zu gefährden oder dessen Inhalt aus dem Auge zu verlieren.
11 Songs sind Soloeinspielungen. Bibbs unverwechselbare Stimme und seine Fingerfertigkeit an Gitarre, National Resophonic und elektrischer Baritongitarre sorgen ein ums andere Mal für Gänsehaut.
Die letzten 3 Songs sind mit einer kongenialen Band eingespielt, die in bester Tradition rein akustisch und mit beeindruckendem Verständnis und stilsicherem Arrangements Bibbs Stimme und Gitarrespiel perfekt untermalt, ergänzt, verstärkt und vorantreibt.

Das alles wäre nur die Hälfte wert ohne den authentischen OPUS 3 Klang. Neben der Verwendung genau desselben Röhren-Stereo-Mikrophons, das auch schon 1977 für die Aufnahmen von Rainbow People verwendet wurde, besticht die Aufnahme mit extremen Livecharakter und Natürlichkeit.

Das Label OPUS 3 records steht seit 1976 für bestmögliche Aufnahme- und Klangqualität. Die Beweislast ist angesichts zahlloser Veröffentlichungen in unterschiedlichsten Genres so erdrückend, so dass es schwer fällt, Superlative zu vermeiden.
Trotzdem: nachdem ich Blues, Ballads & Work Songs gehört habe, lehne ich mich mal ganz weit aus dem Fenster und bringe es in aller Bescheidenheit auf den Punkt: dies ist das schönste Album, das Eric Bibb bislang eingespielt hat – und die beste Aufnahme, die Jan-Eric Persson je gemacht hat. Punkt!

Rezensionen

„EB pur.“ hifi & records 1 / 2012

,,Durch den warmen, glasklaren Sound lässt sich sein Spiel auf diversen überwiegend akustischen Instrumenten ganz intensiv genießen. Schöner noch ist seine volle, wahnsinnig seelenvolle Stimme – die durch die vielen Jahre auf der Bühne langsam, aber sicher etwas aufgerauter klingt.“ bluesnews #68 12 / 2011

,,Ein sehr persönliches, intensives und fesselndes Werk.“ (Lp Magazin, April / Mai 2012)

,,Eric Bibb benutzt unterschiedliche Gitarren und setzt verschiedene Spieltechniken ein, um die Stücke ganz in seinem Sinne erklingen zu lassen. Aufgrund der sehr guten Klangqualität erreicht auch die leiseste Saitenschwingung noch das Ohr des Hörers, das sich ganz automatisch der intensiven Darbietung öffnet.“ (LP 03 / 2012)

,,Blues, Ballads and Work Songs“ ist schon allein wegen ihrer audiophilen Klangqualität eine must-have-Scheibe. (hörerlebnis #78 01 / 2012)

,,Eine Platte für die Ewigkeit!“ (Stereo Phono Sonderheft 1 / 2012)

Disk 1
# Titel
1 Goin‘ Down That Road Feeling Bad
2 John Henry
3 Take This Hammer
4 Cocaine Blues
5 Candy Man
6 Goin‘ Down Slow
7 Sittin‘ On Top Of The World
8 Come Back Baby
9 Frankie ’n‘ Albert
10 Stagger Lee
11 Juke Dance
12 My Honey Pie
13 Satisfied
14 Sophisticated Shade

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


31,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.