Skip to main content

Vinyl Galore & Plattenspieler

Dale Hawkins – Boogie Woogie Teenage Girl / Lulu

9,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preisverlauf
Interpret
Vinyl Genre
Label
Format
Kategorie

Dale Hawkins – Boogie Woogie Teenage Girl / Lulu 1957-59

1 SIN für 9.99

VOE-Datum: 23.02.2018

Lagerbestand: Artikel am Lager

Anzahl der Medien: 1

Format: SIN

Preis: 9.99

HNUM: 8112358

EAN: 5397102000201

Boogie Woogie Teenage Girl / Lulu

Dale Hawkins, Mitglied der Rockabilly Hall Of Fame, wurde 1938 geboren. Zusammen mit anderen kreierte er einen Sound, der oft als ›Swamp Rock‹ bezeichnet wurde, und er war einer derjenigen, deren Ideen den Rock ’n‘ Roll formten. Hawkins war ein talentierter Sänger und Songwriter, machte Aufnahmen, war Bandleader und Produzent – und Cousin von Ronnie Hawkins. Suzie Q, 1957 ein großer Hit für ihn, wird für alle Zeiten sein Markenzeichen bleiben.

Hawkins machte seine besten Aufnahmen für die berühmte Chicagoer Bluesfabrik Chess / Checker Records. Er war einer von nur einer Handvoll weißer Künstler, die Leonard Chess für seine Labels produzierte. Chess war bekannt für seine Expertise im elektrischen urbanen Blues und originalen Rhythm and Blues. James Burton, der selbst in die Rock & Roll Hall of Fame aufgenommen wurde, gehörte zu den besten Gitarristen, die in der Band von Dale Hawkins auftraten. Andere waren Fred Carter Jr., Roy Buchanan, Joe Osborn und Scotty Moore.

Für diese 7″ 45 RPM-Platte haben wir zwei fantastische Rocker aus Dale Hawkins‘ großartigem Chess-Katalog ausgesucht. Beide Songs werden nun zum ersten Mal überhaupt als Single veröffentlicht!

Boogie Woogie Woogie Teenage Girl, aufgenommen 1957, ist ein harter Rock’n‘ Roll-Jiver der Extraklasse, weder zu schnell noch zu langsam. Diese Aufnahme bringt garantiert alle auf die Tanzfläche! Laut unseren Akten sind Dale Hawkins, Carl Adams und Kenny Paulsen die Gitarristen auf dieser Nummer; Margret und Rose Lewis sind als Backgroundsängerinnen gelistet.

Die B-Seite, Lulu, ein Gitarren-getriebener Rocker aus Chicago und dem Jahr 1958, hat das Potenzial, eine Kultplatte zu werden. Zusammen mit einem jungen Roy Buchanan und Kenny Paulsen ist hier Dale Hawkins an der Gitarre zu hören. Beide Titel wurden von Leonard Chess produziert.

Disk 1
#Titel
1Boogie Woogie Teenage Girl
2Lulu
#Titel

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!


9,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.