fbpx Skip to main content

Vinyl Galore & Plattenspieler

Black Sabbath – Supersonic Years: The Seventies Singles Box Set (Limited-Edition)

52,99 €

inkl. MwSt.

 

Preisverlauf
Interpret
Vinyl Genre
Label
Format
Kategorie

Black Sabbath – Supersonic Years: The Seventies Singles Box Set (Limited-Edition) 1970

10 SIN für 52.99

VOE-Datum: 08.06.2018

Lagerbestand: Artikel am Lager

Anzahl der Medien: 10

Format: SIN

Preis: 52.99

HNUM: 8216781

EAN: 4050538352740

Supersonic Years: The Seventies Singles Box Set (Limited-Edition)

Die 70er-Jahre-Singles-Box

2018 gibt es einen ganz besonderen Schatz für alle Vinylfreunde unter den Black-Sabbath-Fans: »Supersonic Years« versammelt zehn 7″-Singles aus den 1970er-Jahren in einer Box.

Das limitierte Boxset enthält fünf seltene Single-Edits, nämlich »Iron Man«, »Sabbath Bloody Sabbath«, »Am I Going Insane« (Radio), »Hard Road« und »Symptom Of The Universe«.

Die zehn Singles im Überblick:

  • Single 1: »Evil Woman (Don’t You Play Your Games With Me)«/»Wicked World« (1970)
  • Single 2: »Paranoid«/»The Wizard« (1970)
  • Single 3: »Iron Man« (Single Edit)/»Electric Funeral« (1970)
  • Single 4: »Tomorrow’s Dream«/»Laguna Sunrise« (1972)
  • Single 5: »Sabbath Bloody Sabbath« (Edited Version)/»Changes« (1973)
  • Single 6: »Am I Going Insane« (Radio) (Single Edit)/»Hole In The Sky« (1975)
  • Single 7: »Gypsy«/»She’s Gone« (1976)
  • Single 8: »It’s Alright«/»Rock’N’Roll Doctor« (1976)
  • Single 9: »Never Say Die«/»She’s Gone« (1978)
  • Single 10: »Hard Rock« (Single Edit)/»Symptom Of The Universe« (German Single Edit) (1978)

Für die Neuauflage wurden alle Singles der »Supersonic Years«-Box von Andy Pearce remastert.

Abgerundet wird die Sammlung von zehn besonderen, seltenen farbigen Picture-Sleeves und einem neuen Booklet mit Linernotes, Infos zu allen Singles und mehr.

Eine Box, die es wirklich in sich hat: die »Supersonic Years« von Black Sabbath. Wer noch eines dieser limitierten Sammlerstücke haben will, sollte nicht zu lange warten.

Disk 1
# Titel
1 Evil Woman (Don’t Play Your Games With Me)
2 Wicked World (Remastered)
Disk 2
# Titel
1 Paranoid (Remastered)
2 The Wizard (Remastered)
Disk 3
# Titel
1 Iron Man (Remastered)
2 Electric Funeral (Remastered)
Disk 4
# Titel
1 Tomorrow’s Dream (Remastered)
2 Laguna Sunrise (Remastered)
Disk 5
# Titel
1 Sabbath, Bloody Sabbath (Remastered)
2 Changes (Remastered)
Disk 6
# Titel
1 Am I Going Insane (Single Edit) [Remastered]
2 Hole In The Sky (Remastered)
Disk 7
# Titel
1 Gypsy (Remastered)
2 She’s Gone (Remastered)
Disk 8
# Titel
1 It’s Alright (Remastered)
2 Rock ‚N‘ Roll Doctor (Remastered)
Disk 9
# Titel
1 Never Say Die (Remastered)
2 She’s Gone (Remastered)
Disk 10
# Titel
1 Hard Road (Single Edit) [Remastered]
2 Symptom Of The Universe (German Single Edit)

»Die Songs von 1970 bis 1978 kommen
richtig satt im Remastersound, den
Andy Pearce 2012 und 2017 für Sanctuary
verantwortete. Die übrigens ausgezeichnet
und fett gepressten Kurzläufer (…)
stecken bis auf ›Iron Man / Electric Funeral‹
in farbigen Covern, teils mit japanischen
Schriftzeichen.« (Good Times, August / September 2018)

»Tony Iommis Dampframmen-Riffs, Ozzy Osbournes Schneidbrenner-Stimme, Geezer Butlers Lava-Bass und Bill Wards Baller-Drums kommen richtig satt im Remaster-Sound von 2012 (Andy Pearce / Sanctuary) und 2017. Gute Pressung, schickes Booklet.« (Audio, September 2018)

»(…) hat die Box (…) zehn 7″-Vinyls zu bieten, fein und bunt verpackt, mit schönem Blätter-Booklet als Ergänzung. Das ist zwar Nostalgie pur, aber eben auch ein großer Spaß, der darüber hinaus auch noch gut und wuchtig klingt.« (stereoplay, Oktober 2018)

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!


52,99 €

inkl. MwSt.