Skip to main content

Vinyl Galore & Plattenspieler

Akela – Akela (Limited Edition) (Yellow Vinyl)

14,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preisverlauf
Interpret
Vinyl Genre
Label
Vinyl Typ
Format
Kategorie

Akela – Akela (Limited Edition) (Yellow Vinyl) 2014

1 LP für 14.99

VOE-Datum: 01.08.2014

Lagerbestand: lieferbar innerhalb 1-2 Wochen
(soweit verfügbar beim Lieferanten)

Anzahl der Medien: 1

Format: LP

Preis: 14.99

HNUM: 5564126

EAN: 4024572742225

Akela (Limited Edition) (Yellow Vinyl)

Lüdenscheid: Eine Kleinstadt mit etwas weniger als 80.000 Einwohnern.
Idyllisch gelegenes Naherholungsgebiet im waldreichen Sauerland, stolze
Heimat einer umfangreichen historischen Knopfsammlung und für
Menschen unter 40 leider ziemlich trostlos. Außer Dorfdisco und
Kirmesschlägerei passiert hier wenig Aufregendes. Wer nicht bald nach der
Schule wegzieht, ist entweder Funktionsjacken-Fetischist oder verspürt
zumindest eine latente, ständig zunehmende Grundfrustration. Hierher
stammen Akela.

Nach dem Debütalbum „Orientation“ aus dem Jahr 2011, der 4-Song-EP
„The Void“ und einer 7″-Split mit Hector Savage war das zweite Full-
Length-Release nun mehr als überfällig – auch, da der letztjährige
Schlagzeuger-Wechsel unüberhörbare Spuren in Sound und Songwriting
hinterlassen hat. Die elf in der Oldenburger Tonmeisterei aufgenommenen
Tracks auf „Akela“ sind variabler, lebendiger und gleichzeitig fokussierter
als der bisherige Output. Die bekannten Trademarks aus Wucht und
Delayfahnen sind immer noch da, wirken aber dynamischer und
differenzierter als früher.

Und vielleicht liegt es an Lüdenscheid, dieser kleinbürgerlichen,
selbsternannten „Stadt des Lichts“, dass Akela auf ihrem zweiten Album
insgesamt wütender und verzweifelter klingen als je zuvor. Vielleicht ist dieser Ort schuld daran, dass sich auf dem am 01.08.2014 über Midsummer Records erscheinenden Langspieler so viele zerbrochene Charaktere tummeln: Sinn- und
Haltsuchende, Flüchtende und Flüchtlinge. Doch Akela lassen auf der
gleichnamigen Platte immer wieder auch Hoffnungsschimmer zu. Man kann
förmlich hören, wie die Fünf musikalisch wie persönlich
zusammengewachsen sind, wie sie nicht bereit sind, sich der völligen
Resignation hinzugeben und mit dem Status Quo Frieden zu schließen.
Auch das zeichnet Akela aus. Und wenn das Ergebnis so klingt wie dieses
Album, vielleicht hat Lüdenscheid dann doch auch gute Seiten.

Disk 1
#Titel
1Dry Mouth
2Streets Ahead
3Risk Mgmt
4~
5Tarrare
6Dark Horses
7Moat People
8Perspective
9Sonder
10The Better You Look The More You See
11Hem

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!


14,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.