Skip to main content

Vinyl Galore & Plattenspieler

Lost In Kiev huldigen mit neuem Album der Nacht

Lost in Kiev

Die französische Band Lost In Kiev bringt in diesem Jahr endlich ihr zweites Album unter dunk!records heraus. Das Werk hört auf den Namen „Nuit Noire“ und ist eine Ode an die Nacht.

Dass Lost In Kiev ein großes Potential in der Welt des Post Rock haben, haben sie bereits 2013 mit ihrem Erstlingswerk „Motions“ und den darauf folgenden Live-Auftritten auf dem Dunk! Festival 2013 und 2014 bewiesen. „Motions“ ließ sich durchaus als Konzeptalbum bezeichnen; so wurde es inspiriert durch die Reisen, die die Musiker in ihrem Leben unternommen haben und dient als „Soundtrack eines Films, in dem jeder entscheiden soll, ob er stehenbleiben oder weitergehen soll“, so die Erklärung zum Album.

Am 2. September soll nun das neue Album „Nuit Noire“ erscheinen, das sich konzeptuell der Nacht widmet. Es wird mystisch, traumartig und von Einsamkeit geprägt sein, womit Lost In Kiev musikalisch neue Wege einschlagen wollen. Bereits Ende Mai wurde der Song „Narcosis“ veröffentlicht, der diese neue Richtung abbildet, aus dem aber weiterhin die Wurzeln und Einflüsse der Band, zu denen sie selbst 65daysofstatic, Russian Circles und Red Sparowes zählt, herauszuhören sind. Neben eingängigen Sprach-Samples ist „Narcosis“ mit elektronischen Einflüssen durchzogen, die dem Klangbild ebenjene Mystik und Tiefe verleihen, die wir auf dem neuen Album erwarten können.

Ab sofort könnt ihr „Nuit Noire“ unter dunk!records vorbestellen.

Verfügbar ist das Album als 180g Double Vinyl in zwei Farben im Gatefold Package – limitiert auf 250 Stück! Weiterhin könnt ihr diverse Deals mit T-Shirts oder dem vorherigen Album „Motions“ im Dunk! Shop erwerben.



Ähnliche Beiträge

prettyinnoise.de präsentiert: Pelagic Label Night 2019 in Berlin (+Tix for free)

Pelagic Label Night

Leider wird es in diesem Jahr aus organisatorischen Gründen kein Pelagic Fest geben. Ersatzweise veranstaltet Pelagic Records dafür am 18.05. im Berliner Cassiopeia eine Label Night mit 4 herausragenden Bands ihres Roosters, die in jüngster Vergangenheit ebenfalls neue Alben veröffentlich haben. Mit dabei sind 4 Bands von 4 verschiedenen Kontinenten. Als da wären: Tangled Thoughts […]

AM Fest 2016 in Barcelona

AM Fest

Ankündigung: AM Fest 2016 in Barcelona Wenn man gute Post-Rock-Festivals sehen möchte, muss man in der Regel leider verreisen. Aber zum Glück ist eine Flugreise nach Barcelona weder teuer noch anstrengend, denn dort findet am ersten Novemberwochenende wieder das schöne Aloud Music Festival, kurz AM Fest statt. Das AM Fest im Herzen Barcelonas gibt es […]

Kokomo: Songpremiere von „Monochrome Noise Love“!

Kokomo, die beste Post-Rock Band aus dem Ruhrgebiet ist zurück! Kokomo haben ihr neustes und viertes Album „Monochrome Noise Love“ in ihrem selbst gebauten Studio aufgenommen und das erstmalig als fünfköpfige Band. Die dritte Gitarre, die Live schon länger dabei ist, bringt ordentlich mehr Druck mit sich. „Monochrome Noise Love“ zeigt nicht nur musikalische Fortschritte, auch […]



Keine Kommentare vorhanden


Kommentar verfassen