Skip to main content

Vinyl Galore & Plattenspieler

KRAFTWERK – 3-D Der Katalog ►Hi-Definition 3-D / Blu-ray, DVD, Vinyl, CD und Download / VÖ: 26. Mai 2017

Kraftwerk

Am 26. Mai 2017 veröffentlicht Warner Music/Parlophone die kompletten Kraftwerk-Meisterwerke 12345678 unter dem Namen ”3-D Der Katalog“ in unterschiedlichen Konfigurationen auf Blu-Ray, DVD, Vinyl, CD und als Download.


Alle Versionen können jetzt vorbestellt werden

Diese Dokumentation der spektakulären Multi-Media 3-D-Auftritte der Elektronik-Pioniere Kraftwerk in den führenden Kunstmuseen der Welt (Museum of Modern Art New York, Tate Modern London, Neue National Galerie Berlin und vielen anderen) aus den Jahren 2012 bis 2016 erscheint in höchster Bild- und Tonqualität mit atemberaubenden Hi Definition 3-D Visuals und State Of The Art-Audio mit Dolby Atmos Surround Sound.

3-D Der Katalog umfasst die acht klassischen Kraftwerk-Alben in chronologischer Reihenfolge: Autobahn (1974), Radio-Aktivität (1975), Trans Europa Express (1977), Die Mensch-Maschine (1978), Computerwelt (1981), Techno Pop (1986), The Mix (1991) und Tour De France (2003). Weltweit zeigten Publikum und Kritik fantastische Reaktionen und einhellige Begeisterung für die Multi-Media-Performances von Ralf Hütter, Henning Schmitz, Fritz Hilpert und Falk Grieffenhagen. 2014 erhielt Kraftwerk-Gründer und Komponist Ralf Hütter den Grammy Lifetime Award für sein Lebenswerk. Mehr Details zu den einzelnen Events und Formaten findet man in den Produktinformationen zu Kraftwerk 3-D Der Katalog.

Besonders hervorzuheben sind die beiden folgenden Box Sets

* Die Deluxe Blu-Ray Box Set umfasst 4 Blu-Ray-Discs mit 3-D Aufnahmen aller Kraftwerk-Alben 12345678 und ein beeindruckendes 236-Seiten-Hardcover-Kunstbuch mit neuen und bislang unveröffentlichten elektronischen Bildern und Fotos.

* Das Deluxe Vinyl Box Set enthält alle 8 Kraftwerk-Alben als Vinyl-Longplayer (The Mix erscheint als Doppel-LP).

Kraftwerk haben in nunmehr fast fünf Jahrzehnten Musikgeschichte geschrieben und gelten als Urväter verschiedenster Musikrichtungen wie Electro, Hip Hop, Synthie Pop, Minimal und insbesondere Techno. Bereits seit den Anfängen in den frühen 1970er Jahren war das Multimedia-Projekt Kraftwerk mit den Entwicklungen modernster Technologien verbunden und hat den Soundtrack unseres Computer-Zeitalters vorausgeahnt und maßgeblich geprägt.

Am 1. Juli 2017 werden Kraftwerk beim »Grand depart« den Start der Tour de France 2017 mit einem Open-Air-Konzert in Düsseldorf eröffnen, und zwar in der fantastischen Kulisse des in unmittelbarer Nähe zum Rhein gelegenen Ehrenhofs. Neben den bekanntesten Kompositionen aus dem Gesamtwerk wird auch das gesamte Album »Tour de France« aufgeführt werden.

Alle Versionen können jetzt vorbestellt werden



Ähnliche Beiträge

Kraftwerk Gründungsmitglied Florian Schneider ist tot

Florian Schneider (Kraftwerk), live in Ferrara, Italien, 07.06.2005

Florian Schneider-Esleben, Gründungsmitglied der Band Kraftwerk, ist im Alter von 73 Jahren verstorben. Zusammen mit Ralf Hütter gründete er 1968 die Musikgruppe Organisation. Aus ihr ging 1970 die Band Kraftwerk hervor. Anfang 2009 gab Florian Schneider-Esleben offiziell seinen Austritt aus der Gruppe Kraftwerk bekannt. Ende der sechziger Jahre gegründet, waren Kraftwerk Vorläufer des Krautrock, bevor […]

Rock & Roll Hall of Fame: Hier die Nominierten für 2019 – Stimme mit ab!

Hall of Fame

Das alljährliche Auswahlverfahren für die Aufnahme in die Rock & Roll Hall of Fame hat mit der Ankündigung der Nominierten begonnen. Soeben wurde verkündet, dass unter anderem Radiohead, Rage against the Machine, The Cure und Kraftwerk wieder dabei sind. Neu dazugekommen sind Stevie Nicks, Devo, Roxy Music, Todd Rundgren und Def Leppard. Um für die […]

Limitierte Kraftwerk 7“ exklusiv im neuen Musikexpress – Wir verlosen 5 Exemplare!!!

Kraftwerk

Heute erscheint die August-Ausgabe de MUSIKEXPRESS und als besonderes Gimmick, liegt dem Magazin eine exklusive und einzigartige Single von KRAFTWERK bei. „Die Roboter“ ist die erste 7-Inch der Elektronikpioniere seit dem Jahr 1986. Die A-Seite enthält „Die Roboter“ in einem weltexklusiv auf physischen Tonträger enthaltenen „Radio Edit“, die B-Seite ist überaus kunstvoll graviert. Bestellen könnte […]



Keine Kommentare vorhanden


Kommentar verfassen