Skip to main content

Vinyl Galore & Plattenspieler

jupiter flynn veröffentlicht neue Single “monsters and men”und kündigt EP für Anfang 2024 an

jupiter flynn veröffentlicht neue Single “monsters and men”und kündigt EP für Anfang 2024 an

Mit frischem Drive schwebt jupiter flynns neue Single monsters and men durch jugendliche Angsträume: unter Betten und auf Straßen auf dem Weg zum Club, in der letzten Bahn, auf den letzten Metern bis zur Haustür und sogar in Beziehungen, wenn Monster und Männer fast wie Gestaltwandler ineinander übergehen.

In der ersten Singleauskopplung aus ihrer kommenden EP fragt sich die 19-jährige Sängerin, in was für einer Welt sie eigentlich lebt, in der die Googlesuche nach „men“ und „protection“ Anzeigen für Deos und Sonnencreme ergibt, die Suche für „women“ und „protection“ dagegen Nothilfenummern gegen männliche Gewalt. “monsters and men“ ist ein Song über die allgegenwärtige Angst weiblich gelesener Personen – Fantasiefiguren aus Kinderfilmen, die sich zunächst nur als Staub unter dem Bett sammeln, kondensieren mit den Jahren zu handfesten Silhouetten und verlagern sich ins konkrete Leben. Monster und Männer, sind für viele die beiden Pole, zwischen denen sich das Aufwachsen vollzieht. jupiter flynn verarbeitet Erfahrungen und Erzählungen von Freund*innen und spricht über diese bereits in ihren vielzähligen TikTok-Videos. Am 22. September erscheint die Single, die von Wir sind Helden-Schlagzeuger Pola Roy produziert wurde. Das Musikvideo erscheint am Montag, 25. September und löst die zu Anfangs gestellte Frage deutlich: am Ende ist es nur Selbstverteidigung, die helfen kann, während der Refrain “I’m not scared of the dark“ dagegen wie ein Mantra, gemurmelt auf dem späten Nachhauseweg gegen diese ständige, allgegenwärtige Angst, wirkt. Einmal mehr legt jupiter flynn Hoffnung in ihre Melodie gegenüber der zerknirschenden Wahrheit.

Geboren in Amsterdam, lebte jupiter flynn (die schon mehrfach erfolgreich als Support für Singer-Songwriter-Kolleg*innen wie Pablo Brooks und M. Byrd, sowie als Solo-Act auf der Bühne stand) bereits in Tokio, New York und Sydney, und wohnt derzeit in Berlin. An einem Tiefpunkt in ihrem Leben lernte sie, Musik als Bewältigungsmechanismus zu nutzen. Wann immer die Welt auf sie einstürmte, war die Musik ein sicherer Hafen – ihre ultimative Rettungsleine. Ihre Kompositionen sind von einer zerbrechlichen, leichten Indie-Pop-Qualität geprägt, während ihre dunkle Stimme und die Coming-of-Age-Texte einen starken Gegenpol liefern und ihren Songs eine packende Tiefe verleihen. Nach der Veröffentlichung ihres Debütalbums moon im November, welches unteranderem im RollingStone und Schall Magazin vorgestellt wurde und auf diversen Radiostationen rotierte, kündigt die für den New Music Award-nominierte Sängerin nun ihr nächstes Projekt an: Anfang 2024 soll ihre neue EP erscheinen.

jupiter flynn – monsters and men


Ähnliche Beiträge

Video-Premiere: Andrea Dee – People

Andrea Dee – People

Die englische Sängerin und Songwriterin Andrea Dee bringt heute ihr Video zur neuen Single People heraus, welches ihr exklusiv bei uns in der Premiere anschauen könnt. Mit People verbindet Andrea Dee die Klänge elektronischer mit akustischer Musik – raue Basslinien, flächige Akkorde und Aufmerksamkeit erregende Rhythmen treffen auf Pianoklänge und ihre einmalige Stimme. Andrea Dee […]



Keine Kommentare vorhanden


Kommentar verfassen