Skip to main content

Vinyl Galore & Plattenspieler

Jónsi (Sigur Rós) veröffentlicht überraschend ein neues Album

Jónsi

Sigur Rós Sänger Jónsi hat heute völlig aus dem Nichts ein neues Album veröffentlicht.

Nach seinem großartigen Soloalbum Shiver von 2020, auf dem Jónsi ganz bewusst seinen Sound eher in Richtung Electro-Pop verschob, auf die flächigen, träumerischen Sounds seiner Band aber nicht ganz verzichtete, ist Obsidian sein nunmehr drittes Soloalbum. Das Album erscheint gleichzeitig mit einer in der New Yorker Tanya Bonakdar Gallery startenden Kunstinstallation mit demselben Namen.

Obsidian ist aber etwas anders als Shiver, nicht so poppig, weitestgehend (aber nicht immer) ohne Beats, sehr atmosphärisch. Nun – ein Review wird kommen.

Obsidian ist ab sofort auf allen Streaming-Plattformen verfügbar – hoffentlich bald auch auf Vinyl, denn der erste Höreindruck ist großartig.

Jónsi | (c) Paul Salveson 



Ähnliche Beiträge

Premiere: Höre hier „Dvergmál“ – den ersten Song des neuen Sigur Rós-Albums „Odin’s Raven Magic“

Sigur Rós

Das Album Odin’s Raven Magic ist eine orchestrale Zusammenarbeit zwischen Sigur Rós, Hilmar Örn Hilmarsson, Steindór Andersen und Maria Huld Markan Sigfúsdóttir, das vor 18 Jahren im Londoner Barbican Centre uraufgeführt wurde und nun fast zwei Jahrzehnte später endlich veröffentlicht wird. Die Aufführung ehrt das Gedicht, dramatisch und schön, klassisch mit einem modernen Anschlag. Eine […]



Keine Kommentare vorhanden


Kommentar verfassen