Skip to main content

Vinyl Galore & Plattenspieler

Möbelunikat der gehobenen Art zur Vinylaufbewahrung: Der Plattenkreisel

Der Plattenkreisel aus der gleichnamigen Manufaktur von Möbeldesigner, Plattensammler und ehemaligen Clubbetreiber (The Atomic Café) Roland Schunk aus München kursiert schon seit längerer Zeit durch das Internet, doch jetzt ist das wohl luxuriöseste Schallplattenregal der Welt auch online auf der Internetseite des Herstellers zu bestellen (www.plattenkreisel.com).

Der kreisrunde Traum wohl vieler Musikliebhaber und Plattenaufleger ist in unterschiedlichen Material- und Ausstattungsmerkmalen derzeit ab einem Preis von 31582,60 € erhältlich und wird von einer renommierten Möbelschreinerei für jeden Käufer jeweils individuell angefertigt. Darüber hinaus ist der Plattenkreisel auch in einer sogenannten Finish- Yourself- Variante bestellbar, so dass der Käufer sämtliche Oberflächen des Kreisels durch einen Künstler seiner Wahl bearbeiten lassen kann.

Plattenkreisel

Die Kapazität dieser einzigartigen „Vinyl-Zentrale“ liegt bei ca. 1500 LPs + 450 Singles (jeweils in Schutzhüllen verwahrt), aber auch andere Mengenaufteilungen können individuell hergestellt werden. Im Rondell findet sich zudem Platz für 2 Schallplattenspieler, einen Mixer und einem Kopfhörer und Getränkehalter. Im oberen Regalbereich kann klassich in den Fächern gediggt werden, im unteren Bereich werden die LPs in der klassischen Regalform eingeschoben aufbewahrt.
Kabelführungen für die Geräte werden natürlich elegant im Verborgenen angebracht, so dass kein störender Wirrwarr entstehen kann. Lediglich der Drehstuhl in der Mitte des Rondells ist nicht mit im Lieferumfang enthalten.

Abgesehen vom Plattenkreisel bietet die Manufaktur von Roland Schunk auch noch weiteres exklusives Vinyl-Mobiliar, wie bspw. die „PlattenCombi“, in der sich Anlage, LPs und CDs integrieren lassen, oder der „PlattenShrine“ für heiligen Grale der Vinylsammlung, sowie dem PlattenMOD, einem Gralshüter für einzelne 7-inch-Schätze. – www.plattenkreisel.com




Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!