Skip to main content

Vinyl Galore & Plattenspieler

Canyons of Static – Farewell Shadows

Eine empfehlenswerte, wunderbare EP, die man sich unbedingt anhören sollte.

Canyons of Static – Farewell Shadows ist eine sehr gelungene, harmonische EP. Jeder Track ist durchdacht und strukturiert. „Take Heart“ beginnt sehr harmonisch und endet mit einem kleinen Ausbruch am Ende. Auf einen „Ausbruch“ wartet man bei „Drift“ vergebens, ein scheinbar endloser Track, der niemals ein Ende finden wird. „Veil“ und „Wake“ sind auch zwei gelungene Klangwerke. Mein persönlicher Favorit ist „Never Alone Again“. Bei diesem Stück mag man sich am liebsten mit einer Flasche Wein in ein Auto setzen und losfahren. Eine empfehlenswerte, wunderbare EP, die man sich unbedingt anhören sollte.



Ähnliche Beiträge

Francesco Berta – Journey

Schwarz-weiß-Denken als Ursprung der Kreativität? Tatsächlich, wenn auch nur im bildlichen Sinn: In den tastenden Klaviermelodien des italienischen Komponisten und Pianisten Francesco Berta findet sich der fragile Kern seiner stimmungsvollen Arrangements, die auf „Journey“ Abstecher in postrockige Gefilde wagen. Nach Reisen ist einem während der ersten Hälfte des über das Berliner Label Oxide Tones erschienenen […]

Sey Hollo – Kombinat

Eier erfordern Boxen Montagmorgens im Büro zu sitzen und Kopfnicken geht selten gut zusammen. Da ist’s genau das richtige, wenn dann etwas so nettes aus den (natürlich ganz leise gestellten) Büroboxen wuchten kann wie Sey Hollos just bei Oxide Tones releasete Platte Kombinat. Irgendwie füllen die Schweden hierbei ein wenig die Lücke Lücke, die einstmals […]

Moji Moji – Toda esta naturaleza es impredecible

Aufs Gesamte hin betrachtet ist Toda Esta Naturaleza Es Impredecible ein sehr entspanntes, sehr angenehmes Werk, das wohl niemanden negativ beschäftigen sollte. Stattdessen sollte ein Platz auf der Playlist für Frühlings- und Sommerabende sicher sein. Einmannprojekte sind ja nun wahrlich nichts neues. Kein Wunder, der Reiz ist schnell klar – volle kreative Kontrolle, keine Abstimmungsschwierigkeiten, […]



Keine Kommentare vorhanden


Kommentar verfassen