Skip to main content

Vinyl Galore & Plattenspieler

BERICHT: Pianos become the Teeth I 17.03.2012 I Underground Köln

Samstag Abend. Nieselregen. Köln. Einer der aufregendsten Bands der neuen Hardcore Bewegung „The Wave“ wird hier im Underground mit einem ausverkauften Haus begrüßt. 21.00 Uhr PBTT beginnen nach dem Soundcheck ganz unspektakulär ihren Gig. „I’ll be damned“ ist das Motto und der mächtige Opener aus ihrem neuen Werk „The Lack Longafter“. Vokalist Kyle Durfey ist die coole Sau. Ein dürrer, langharriger Typ der sich mit dem Mikrophonkabel zu geisseln versucht und dessen Stimme durch jedes einzelne Körperteil dringt. Jeder Song wird durch dissonante Intermezzos verbunden und verdichtet somit die ohnehin schon beunruhigende Stimmung. Ein wahnsinnig intensiver Cocktail aus Postrock und Screamo prägen diesen Posthardcore. Die Band ist instrumental auf den Punkt, allen voran  Schlagzeuger David Haik der die Musik über alle Ebenen und Untiefen führt. PBTT boten einen kleinen Querschnitt ihrer Discographie und beendeten ihren Gig leider schon nach ca. 60 min. Intensiv aber zu kurz. Traurig war wiedermal das, daß reservierte Hardcorepublikum keine Stimmung aufkommen liess. Wollen wir hoffen das dieser Gig nur eine Aufwärmübung ihrer kommenden Tour war. Exorzismus, Katharsis und Tränen !!! Grossartig!!!!!!



Ähnliche Beiträge

BERICHT: Hidden Orchestra & Poppy Ackroyd | 7.04.2013 Christuskirche, Bochum

Sakraler Ort trifft auf Clubmusik. Jazz in der Kirche? Ja die Christuskirche ist ein Ort der Kulturen. Konzerte und Gottesdienste stehen sich hier ganz selbstverständlich gegenüber. Heute Abend: Hidden Orchestra ein Elektronik – Jazz Kollektiv aus Edinburgh. Im Vorprogramm Poppy Ackroyd, die Violinistin der Hauptprotagonisten mit ihrem wundervollen Debut Escapement im Gepäck. Leider hatte Mrs. Ackroyd schon ihren Auftritt absolviert […]

BERICHT: Rhoads & Bushman’s Revenge | 07.02.2013 – Druckluft, Oberhausen

20.30 Uhr. Eine leere Halle wartet auf das Publikum. Es ist Karneval und es schneit. Schlechte Voraussetzungen um sich heute Abend auf den Weg zu machen und herausfordender Musik zu lauschen. 21.00 Uhr Der Gig wird schon nach hinten verschoben, mangels zahlender Gäste. Doch dann finden sich nach und nach doch noch die hartgesottenen Listener ein. 21.45 […]

BERICHT: Nils Frahm I 24.05.2012 Grammatikoff Duisburg und 28.05.2012 Stadtgarten Köln

24.05.12 Grammatikoff Nils Frahm gehört zu einer neuen Generation von jungen Musikern die der Klassik einen frischen Anstrich und ein neues Gehör verschaffen. Der 30 jährige Pianist der in Berlin lebt und seine  Musik selbst komponiert, arrangiert und produziert ist ein begnadeter Musiker der nicht nur durch seine Musik begeistert. Das Grammatikoff ist heute abend […]



Keine Kommentare vorhanden


Kommentar verfassen