Skip to main content

Vinyl Galore & Plattenspieler

Das Maifeld Derby geht in die 7. Runde und hat einige Kracher zu bieten

Maifeld Derby

In Mannheim findet vom 16. bis 18. Juni zum siebten Mal das Maifeld Derby statt.


Mittlerweile ist das sympathische Festival auf dem Maimarktgelände kein Geheimtipp mehr. Auch für dieses Jahr ist bereits ein ausgewähltes Line-Up angekündigt – und wer weiß, welche Acts die noch offenen Lücken füllen werden?

In den vergangenen Jahren hat das Maifeld Derby großartige Bands nach Mannheim eingeladen und sich nicht nur dadurch einen exzellenten Ruf erarbeitet. Neben vielen weiteren nennenswerten Bands spielten in den letzten Jahren bereits the National, Mogwai, Dinosaur Jr., Warpaint oder Explosions in the Sky auf den Festival-Bühnen. Dabei ist es jedes Jahr ein kleines bisschen gewachsen, ohne an Charme und angenehmem Flair zu verlieren. Insgesamt vier Bühnen werden auf dem Gelände bespielt, wovon zwei in extra für das Festival errichteten Zelten stehen, eine vor der überdachten Tribüne des Reitstadions und eine weitere unter freiem Himmel. Selbst schlechtes Wetter kann dem Publikum also kaum den Spaß an einem bunten Live-Programm nehmen. Letztes Jahr konnte Daughter das Festival unbeeindruckt von Gewitter und heftigem Regen trocken und sicher ausklingen lassen.

Auch wenn es nicht immer die wohlbekannten und etablierten Bands sind, die nach dem Festival-Wochenende einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen, sind für dieses Jahr einige Größen zu nennen: Moderat, Slowdive, Bilderbuch, Metronomy, Amanda Palmer, Primal Scream und Thurston Moore Group sind die bisher bestätigten Headliner. Mit HEIM, Sometree, KLEZ.E, PABST oder Friends of Gas sind auch einige Acts dabei, über die wir auf prettyinnoise.de in den vergangenen Monaten berichtet haben. Doch auch diesmal wird sich sicherlich bewähren, einfach mit offenen Ohren über das Festival-Gelände zu schlendern und sich von Künstler_innen begeistern zu lassen, deren Namen man zuvor noch nicht begegnet ist.

Neben der bunten Auswahl an Bands fällt das Festival auch aufgrund der kurzen Wege auf dem Gelände (zwischen den Bühnen sowie zum Zeltplatz), einem guten Angebot an Essen (welches sich mit den Jahren deutlich verbessert hat!), angenehme Security und moderate Getränkepreise positiv auf. Um sich von der diesjährigen Ausgabe des Maifeld Derbys einen Eindruck zu verschaffen, hat das Festival-Team eine Spotify-Playlist zusammengestellt.

Alle Infos zum Line-Up, Anfahrt und Tickets gibt es auf www.maifeld-derby.de.

Einen Eindruck von dem Festival vermittelt auch der Aftermovie zum Maifeld Derby 2016



Ähnliche Beiträge

Neue Bestätigungen fürs Maifeld Derby 2018

Maifeld Derby 2018 BRMCC

Das Maifeld Derby Festival auf dem Maimarkt-Gelände in Mannheim findet dieses Jahr an dem Wochenende vom 15.-17. Juni statt. Nachdem im Dezember bereits einige Acts angekündigt wurden, werden nun endlich – pünktlich zum Valentinstag – neue Namen genannt. Im Vorfeld war die Rede vom bisher abwechslungs- und kontrastreichsten Derby: die Bandbreite reicht von Black-Metal und […]

Nur noch zwei Wochen bis zum Maifeld Derby 2017. Wir verlosen 1×2 Tickets!

Maifeld Derby

Das Line-Up für das 7. Maifeld Derby vom 16. – 18. Juni ist komplett. Die letzten Lücken sind gefüllt: was uns dieses Jahr auf dem Maimarktgelände in Mannheim erwartet, liest sich hervorragend! Das Wetter stimmt auch schon. Ticket bereits gebucht? Falls nicht, solltest Du das schleunigst tun, oder bei unserem Gewinnspiel teilnehmen und 1×2 Karten […]

Das dunk! bestätigt 5 weitere Bands!

dunk!

Unsere fleißigen Veranstalter vom dunk! Festival halten uns ganz schön auf Trab! Hier sind fünf Neuzugänge für das Line-Up: Set and Setting machen sich zum ersten Mal in ihrer Karriere auf den Weg aus Florida nach Europa. Am 27. Januar erscheint das neue Album „Reflectionless“ des Quintetts und die drei bisher im Stream veröffentlichten Songs […]



Keine Kommentare vorhanden


Kommentar verfassen