Skip to main content

Vinyl Galore & Plattenspieler

Tigeryouth live @ lala Studios

Tigeryouth veröffentlichen in Zusammenarbeit mit lala Schallplatten bzw. lala Studios eine limitierte Sonderausgabe von „Tigeryouth live at lala Studios“ als CD im Digipack, in einer handgemachten Edition von 50 Stück. Release, digital wie CD, soll am 9.3.2012 sein. Details zum Artwork folgen. Die Cd wird für voraussichtlich 8 Euro zu haben sein und 10 Titel enthalten. Reservierungen könnt ihr schon jetzt an kontakt@lala-studios.de schicken.
Einen kleinen Vorgeschmack gibt es auch schon zu hören:

Tigeryouth
ist Akustikpunk zum Mitsingen und nachdenklich schweigen, zwischen Bier, Kippen, Wut und Melancholie.

Tigeryouth war Anfangs noch’ne Zwei-Mann-Geschichte. Ende 2009/Anfang 2010 gab’s das Demo Schlechte Laune. Die erste Show, am 23ten April im Odonien, Köln. Anfang 2011 ist Tigeryouth nur noch eine Eintypmitklampfe-Band. Die EP Alles geht kaputt kam im Juni 2011 im Internet und auf Tape bei Hug me D.I.Y. Records. Die Vorbereitung zur Platte laufen.



Ähnliche Beiträge

Der Don und Daniel – Live at LaLa Studio, Videopremiere und kostenloser Download der EP

Wer weiß, wer sich hinter den Künstlern verbirgt, weiß, dass in Verbindung mit den LaLa Studios in Leipzig, sich nur was ganz großartiges hinter diesen 4 Songs verbergen kann. Hinter dem ganzen steckt unter anderem der Sänger und Gitarrist von Herrenmagazin, Deniz Jaspersen und sein Partner Daniel Koch. Und wer schon mal was von Herrenmagazin […]

Videopremiere: Wind und Farben – Gib ihm tausend, Boby

WIND UND FARBEN gründeten sich im Winter 2010 in Neumünster, dem trostlosem Kern Schleswig-Holsteins, den man nur kennt, weil man entweder dort aufwachsen oder auf der Durchfahrt – auf dem Weg irgendwo anders hin – ist. „Nein, wir geh’n hier niemals weg!“-Musik zwischen Kopf und Herz, zwischen Fern– und Heimweh, zwischen Fallen und Aufstehen, das […]

Wind und Farben – Songpremiere der jungen Kieler Postpunk Band

„Nein, wir geh’n hier niemals weg!“-Musik zwischen Kopf und Herz, zwischen Fern-und Heimweh, zwischen Fallen und Aufstehen, das sind WIND UND FARBEN. WIND UND FARBEN kommen aus Kiel und machen laut eigener Angaben Emo-Math-Punk. Das ist jetzt erstmal nicht ungewöhnliches. Die Tatsache, dass sie allesamt noch sehr jung sind, auch nicht. Eigentlich ist garnichts ungewöhnlich […]



Keine Kommentare vorhanden


Kommentar verfassen